Was kostet eine neue Webseite ?

Das kommt drauf an.

  • Darauf, was Sie mit Ihrer Website erreichen wollen.
  • Darauf, was interessierte Besucher von Ihrer Website erwarten
  • Darauf, was die Website können muss, um aus Besuchern Kunden zu machen.

Wir erstellen individuelle Webseiten

die sich nicht in vorgefertigte Pakete einteilen lassen.
Dazu gehören Ideen, ein Konzept - und weitaus mehr als ein funktionierender Datensatz im Internet mit ein paar HTML - Seiten und einer Anzahl von Bildern.

Und der Preis?

Schauen wir mal:

Web-Visitenkarte

ist die einfachste Präsentation von, auf das Wichtigste reduzierten Infos auf einer Webseite.
Für Gewerbetreibende und Firmen als Einstieg ins Web ein No-go, denn das demonstriert, dass digitale Medien für Sie wenig Bedeutung haben.
Angebote finden sich im Netz von kostenlos bis 100 €.

Alternative: Einträge bei Google My Business oder Portalen wie LinkedIn.

Billig-Angebote

gibt es ab knapp 200 €.
Dafür werden im Regelfall Ihre Inhalte, Logo, Bilder und Texte in vorgefertigte Templates eingefügt und farblich etwas angepasst.

Es steht kaum zu erwarten, dass sich bei diesem Budget ein fähiger, kreativer Kopf Gedanken zu erfolgbringendem Aufbau, schlüssigem Konzept und bester Suchmaschinenposition Ihres Projekts macht.

Diese Angebote basieren meist auf Plattformen wie Jimdo oder anderen Webseiten-Baukästen, so dass Sie die Seite eigentlich auch selbst erstellen könnten.

Webseiten-Baukasten

zum Homepage-selbst-erstellen ohne Programmier-Kenntnisse bietet nahezu jeder grosse Web-Hoster zu günstigen Konditionen an.

Und warum sollten Sie es  nicht selber machen?

  • Weil Sie zu sehr in der Materie stecken. 
  • Weil wir Sie neutral aus der Sicht des Kunden sehen können.
  • Weil Sie eine professionelle Website haben wollen,
  • und weil Ihnen die Zeit fehlt.

die Praktikantin aus der EDV

oder der Neffe der Nachbarin haben schon oft tolle Websites zu einem unschlagbar günstigen Preis erstellt.
Grämen Sie sich nicht wenn die Talente Ihrer Praktikantin in andere Richtungen tendieren und sich im Familienstammbaum Ihrer Nachbarn kein gewillter Nerd finden lässt.

Denn wenn Praktikum oder Studium beendet sind gilt der Fokus nicht selten dem neuen Job ... und Sie stehen bei Bearbeitungs- und Änderungswünschen Ihrer Website wieder am Anfang.

Kostenlose Referenz-Seiten

Auf den ersten Blick verlockend klingt das Angebot einer Internet-Agentur, die telefonisch die kostenlose Erstellung einer Referenz-Webseite in der jeweiligen Region anbietet.

Beim folgenden Termin vor Ort wird im Laufe des Gesprächs auf den Abschluss des nur kurzfristig gültigen Angebots gedrängt. Nicht angesprochen und verschleiert wird dabei, dass es sich um Verträge mit mehrjähriger Laufzeit und monatlichen Kosten von 120 - 170 € (!) handelt. So können sich hier die gesamten Kosten der vermeindlich kostenlosen Webseite durchaus auf über 10.000 € summieren.

Sie wollen´s aber wissen!

Das freut uns!

Gerne besprechen wir mit Ihnen unverbindlich den Umfang Ihres Projektes und nennen Ihnen eine "Hausnummer".

Wenn wir damit im Rahmen Ihres Budgets liegen arbeiten wir gerne ein konkretes Angebot für Sie aus.

Über diese einmaligen Kosten hinaus entstehen nur die üblichen laufenden Kosten für Domain und Server, entweder beim Hoster Ihrer Wahl oder auf unserem Server mit derzeit z.B. 1 € pro .de - Domain und 6 € für das Hosting monatlich.